ELEKTROGERÄT CO., LTD. NINGBOS SHUAIZHOU

Zuhause
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Quality Control
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteSpitzenlasts-Waschautomat

Hohe große Lasts-Waschmaschine des Leistungsfähigkeits-Ausgangs8kg mit Pumpe und Kupfer fährt

Bescheinigung
Gute Qualität Spitzenladen-Waschmaschine en ventes
Gute Qualität Spitzenladen-Waschmaschine en ventes
Lassen Sie mich meine aufrichtigsten Glückwünsche nach Ihrem Firmenerfolg anbieten.

—— Sayed Rasoul Mahmoudi

Danke für Ihre langfristige Unterstützung und ausgezeichneten Service während der 10 Jahre von Zusammenarbeit. Ich hoffe, dass unser folgendes Jahrzehnt ein glückliches und fruchtbares ist

—— Mr.Yao

Ich bin online Chat Jetzt

Hohe große Lasts-Waschmaschine des Leistungsfähigkeits-Ausgangs8kg mit Pumpe und Kupfer fährt

China Hohe große Lasts-Waschmaschine des Leistungsfähigkeits-Ausgangs8kg mit Pumpe und Kupfer fährt fournisseur

Großes Bild :  Hohe große Lasts-Waschmaschine des Leistungsfähigkeits-Ausgangs8kg mit Pumpe und Kupfer fährt

Produktdetails:

Herkunftsort: Ningbo, China (Festland)
Markenname: O.E.M
Zertifizierung: CB.ROHS
Modellnummer: XQB80-168G

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 152pcs
Preis: USD85-95 PER PC
Verpackung Informationen: Üblicher Karton-Kasten entsprechend Export-Antrag 215PCS/40HQ
Lieferzeit: 30-35 Tage nach Ablagerung
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1100PCS/DAY
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Zustand: Neue Modellnummer: XQB80-168G
Herkunftsort: Ningbo, China (Festland) Stromversorgung: Elektrisch
Automatisch: Automatische Zertifizierung: CB
Körpermaterialien: Stahl HS-code: 8450111000

Hohe große Lasts-Waschmaschine des Leistungsfähigkeits-Ausgangs8kg mit Pumpe und Kupfer fährt

 

Völlig Selbstwaschmaschine.

Spitzenlastswaschmaschine.

 

Spezifikation
Kapazität 1.Wash/Spin: 8,0
Energie 2.wash/spin: 400W
Gewicht 3.Net: 29kgs
Gewicht 4.Gross: 32kgs
Größe 5.Packing (Millimeter): 605*605*975
Menge 6.Loading: 152pcs/40HQ
Klasse des Beweises 7.Water: IP*4
8.motor: Kupfer
9.program: 7

Waschmaschinen sind unglaublich bequeme und bedienungsfreundliche Haushaltsgeräte, aber können ein Stückchen des Gewöhnen ans nehmen. Wenn Sie haben gerade Ihr erstes erhalten oder sich heraus in Ihre eigene Wäscherei zum ersten Mal tun verzweigen, haben Sie keine Furcht. Sie können leicht lernen, eine Waschmaschine zu betreiben, zu lernen welches reinigende und Gewebeweichmachungsmittel am besten ist für, welche Arten von Kleidern und die Farben Ihrer Kleidung am Bluten oder am Ruinieren Ihres Weiß verhindern Sie.

 

Teil 2: wie man Ihre Waschmaschine gründet:

1. Wählen Sie den rechten Waschzyklus. Waschzyklen bestehen aus zwei wichtigen Geschwindigkeiten: eine Geschwindigkeit, an der sie die Kleidung mit Wasser aufregt oder stolpert und eine Geschwindigkeit, die das Wasser aus der Kleidung heraus spinnt. [2] abhängig von, was Sie waschen, der Waschzyklus, den Sie wählen, zusammenbringen sollte, was ein bisschen Gewebe Sie sich waschen, um zu helfen, Sauberkeit beim Ihre Kleidung auch schützen zu maximieren.

  • Normaler Zyklus: Dieser Zyklus gehört zu einer schnellen/schnellen Annäherung -- er stolpert schnell und spinnt schnell. Er hilft beim Säubern der sehr schmutzigen und verschwitzten Kleidung und ist, was Sie höchstwahrscheinlich regelmässig verwenden. Starke Gewebe mögen Baumwolle, Leinen, Denim, Tücher, und Bettwäsche tut ziemlich gut in einem normalen Zyklus.
  • Dauerhaft-oder Dauerwelle-Presse: Dieser Zyklus gehört, zu einem schnellen/verlangsamt Annäherung. Diese Gewebe benötigen schnelle Bewegung, sauber zu sein aber eine langsame Drehbeschleunigung Falten zu verhindern. Benutzen Sie diesen Zyklus für synthetische Fasern wie Rayons, Knits, Polyester und Azetate. Synthetische Fasern bekannt zur Pille, oder stellen Sie Bällchen der Faser her und langsame Schleudergänge helfen Pilling zu verhindern.
  • Empfindlicher Zyklus: Dieser Zyklus verwendet, ein langsames/verlangsamt Annäherung, die Verringerung von Bewegung und das Verhindern von Abnutzung. Jedoch verringert sich das Niveau von Sauberkeit mit seiner langsamen Taumelschwingung. Dieser Zyklus wird gut für die spezifischen oder speziellen Kleider wie Wäsche, die sequinned Kleidung benutzt, geschnürt oder lose die Gewebe oder die Einzelteile, die von den bloßen Geweben wie Strumpfhose gemacht werden.
  • Spezielle Zyklen: Neuere Modelle von Waschmaschinen haben spezielle Zyklen, die Sachen wie sanieren, dämpfen oder behaupten, Weiß zu schützen und Flecke zu entfernen tun Sie. Konsultieren Sie das Handbuch Ihrer Maschine für weitere Erklärungen zu, was jeder spezielle Zyklus tut.

 

2. Gießen Sie herein Reinigungsmittel und andere Verstärker wie Gewebeweichmachungsmittel. Es ist wichtig, Ihrer manuellen Waschmaschine zu lesen und herauszufinden, welche Art des Reinigungsmittels Ihre Maschine behandeln kann und auch, wo man das Reinigungsmittel setzt. Die meisten Maschinen können Flüssigkeits- und Energiereinigungsmittel derzeit behandeln sowie andere Reinigungsmittel wie Bleichmittel.

  • Vorder-Ladenwaschmaschinen normalerweise haben ein Fach, zum des Reinigungsmittels zuzuführen und werden die unterschiedlichen Fächer haben, zum des Gewebeweichmachungsmittels zu setzen oder zu bleichen. Ihre Maschine führt die Reinigungsmittel am rechten Moment für Sie zu.
  • Höchst-Ladenwaschmaschinen erfordern Sie, das Reinigungsmittelrecht in die Trommel zu gießen, bevor Sie Ihren Zyklus beginnen. Es ist am besten, Ihre Reinigungsmittel zu addieren, bevor Sie Ihre Kleidung laden, also die hohe Konzentration des Reinigungsmittels Ihre Kleidung befleckt nicht oder beschädigt. Und in einigen Fällen, ist es am besten, das Wasser einzuschalten, also löst sich das Reinigungsmittel auf, bevor Sie Ihre Kleidung herein laden.
  • Die Menge des Reinigungsmittels benötigt schwankt durch Marke des Reinigungsmittels und Art der Waschmaschine, also überprüfen Sie die Rückseite des reinigenden Kastens und suchen Sie auch nach allen möglichen Aufklebern auf Ihrer Waschmaschine, um wie viel herauszufinden, um zu verwenden.

 

 
3. Laden Sie Ihre Waschmaschine mit Kleidung. Dieses ist recht einfach – entleeren Sie einfach Ihre Kleidung herein, aber geben Sie acht, dass Sie nicht Ihre Kleidung überfüllen. Sie benötigen Raum, damit Ihre Kleider bewegen und sich säubern. Einige Maschinen haben möglicherweise sogar die Wahlen, zum anzuzeigen, ob Ihre Last klein schwer ist, mittlere, oder. Diese Wahl justiert die Wasserspiegel innerhalb Ihres Waschzyklus entsprechend der Größe der Last.
  • Kleine Lasten füllen ein ungefähr Drittel (1/3) Ihrer Maschine.
  • Mittellasten füllen Hälfte (1/2) Ihrer Maschine.
  • Große Lasten füllen drei - Viertel (3/4) Ihrer Maschine.

4.Turn auf Ihrer Waschmaschine. Ah, wird süßer Erfolg, jetzt aller, den Sie tun müssen, geschlagen, das auf Knopf und Sie bereit seien Sie, zu gehen! Aber erinnern Sie sich, die Tür zu schließen!

Kontaktdaten
Ningbo Shuaizhou Electrical Appliance Co., Ltd

Ansprechpartner: Dido Lee

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)